Bosch BKK

Vorteilsrechner

Berechnen Sie Ihre exklusiven Vorteile

Als Bosch BKK-Versicherter erhalten Sie nicht nur eine optimale medizinische Versorgung – Sie haben auch klare finanzielle Vorteile. Wählen Sie die Vorteile aus, die für Sie infrage kommen.

Geld-zurück-Tarife

Bonusprogramm „G-win Vorsorge“

Für die Inanspruchnahme von Vorsorgeuntersuchungen erhalten Sie jeweils 5 Euro und jeweils 3 Euro für abgeschlossene Schutzimpfungen im Kalenderjahr.

Bonusprogramm „G-win Sport“

Für regelmäßige sportliche Aktivität und gesundheitsbewusstes Verhalten belohnen wir Erwachsene und Kinder mit einer jährlichen Prämie.

Zuzahlungsbefreiung beim Hausarztprogramm

Die gesetzliche Zuzahlung entfällt bei ambulanten Rehas und stationären Aufenthalten, die von der Bosch BKK bezahlt werden (Krankenhaus, Vorsorge- oder Rehaklinik).

Selbstbehalttarif „Option S“

Wenn Sie am Wahltarif „Option S“ teilnehmen, können Sie eine Prämie von bis zu 350 Euro erhalten, falls Sie im Laufe eines Jahres bestimmte Leistungen zu Lasten der Krankenkasse nicht in Anspruch genommen haben.

Pluspunkte für Familien

Happy Mama Budget

Wir erstatten bis 200 Euro, z. B. für Extra-Untersuchungen oder vom Arzt verschriebene Wirkstoffe in der Schwangerschaft.

Geburtsvorbereitungskurs mit Partner

Die Bosch BKK übernimmt die Kurskosten nicht nur für die Schwangere, sondern auch für ihren bei uns versicherten Partner bzw. ihre Partnerin.

Hebammenrufbereitschaft

Als Schwangere können Sie mit Ihrer Hebamme eine 24-Stunden-Rufbereitschaft vereinbaren. Wir übernehmen die Kosten – bis zu 250 Euro pro Schwangerschaft.

Bessere Asthma-Kontrolle

Für Schwangere: Kostenübernahme eines Heimmessgeräts zur FeNO-Messung.

Bonusprogramm „G-win Mama“

Kostenerstattung bis 150 Euro, z. B. für Kurse oder ein Familienzimmer nach der Geburt.

Rooming-in

Wenn Kinder ins Krankenhaus müssen, übernehmen wir die Unterbringungskosten eines Elternteils bei Kindern unter 8 Jahren.

Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen (Amblyopiescreening, U10, U11, J2)

Neben den gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen übernimmt die Bosch BKK bei bestimmten Ärzten für Säuglinge und Kleinkinder das Amblyopiescreening sowie für Kinder und Jugendliche die U10, U11 und J2.

Impfungen weit über Standard

Die Bosch BKK übernimmt alle ärztlich emfohlenen Schutzimpfungen – selbstverständlich auch bei privaten Auslandsreisen.

Hepatitis-A+B

Für bestimmte Auslandsreisen wird diese Reiseschutzimpfung empfohlen.

HPV

Die HPV-Impfung (Humane Papillomviren) ist eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs-Erkrankungen.

Meningokokken

Meningokokken sind Bakterien, die den Nasen-Rachen-Raum befallen. Die Impfung wird vor allem bei Kindern empfohlen.

Gesund bleiben

Gesundheitskurse, auch online

Wir bezuschussen zwei qualitätsgeprüfte Gesundheitskurse im Jahr mit bis zu 80 Euro pro Kurs.

www.Bosch-BKK.de/Kursfinder

Ernährungsberatung

Bis zu fünf Beratungen pro Jahr, 80 % der Kosten bis maximal 60 Euro je Sitzung.

Hautkrebsscreening

Zur Früherkennung von Hautkrebs übernimmt die Bosch BKK alle zwei Jahre den Hautcheck für Versicherte bereits ab Geburt (statt wie gesetzlich vorgesehen ab 35 Jahren). Das Angebot kann sich regional unterscheiden.

Homöopathie

Erstanamnese 80 Euro (bei Kindern bis 14 Jahren: 32 Euro) und bis zu drei Folgeanamnesen für je 31 Euro bei zugelassenen Vertragsärzten.

Osteopathie

Wir erstatten drei Sitzungen pro Jahr mit 50 Euro pro Behandlung (nicht mehr als die tatsächlichen Kosten).

Die Kasse, die sich rechnet.

Übrigens unbezahlbar:

Die Patienten-begleitung der Bosch BKK

Unsere Patientenbegleiter sind für Sie da, wenn es darauf ankommt. Sie sind im Krankheitsfall oder bei Pflegebedürftigkeit in der Familie ein Anker.

Besuch beim Online-Arzt

Mit dem Online-Arzt der Teleclinic können Sie oder ihr Angehöriger an 365 Tagen, rund um die Uhr einen Haus- oder Facharzt besuchen. Schnell, digital und fast ohne Wartezeit.

Haus- und Facharztprogramme

Schnellere Termine und eine intensive Betreuung durch Haus- und Fachärzte, z. B. Orthopäden und Psychotherapeuten.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Beim Thema Gesundheit geht es häufig um sensible und komplexe Fragen. Die lassen sich in einem persönlichen Gespräch mit ihrem persönlichen Kundenberater besser klären. Deshalb ist es uns wichtig, persönlich für Sie erreichbar zu sein.

Top-Service – persönlich oder digital

Wir sind nicht nur persönlich für Sie da, sondern auch rund um die Uhr über unser Online-Kundenportal.

Digitale Hebammenberatung „Kinderheldin“

Per Chat und Telefon entspannt durch Schwangerschaft und Babyzeit.

Mein persönlicher Vorteil:

0 €

Zusätzlichen Beitragssatzvorteil ausrechnen:

Mein Beitragssatzvorteil:

0 €

Mein Gesamtvorteil
als Bosch BKK-Mitglied:

0 €

Jetzt Mitglied werden

Bei einigen Mehrwertvorteilen handelt es sich um einen finanziellen Bonus, bei anderen sind die jeweiligen Kosten der Leistung angegeben. Bei einigen Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte. Alle Angaben beziehen sich auf ein Jahr für eine Person und vervielfachen sich bei einer Familie. Eine Barauszahlung bei Nichtinanspruchnahme ist nicht möglich. * Der Beitragssatz setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Dem allgemeinen Beitragssatz und dem Zusatzbeitrag. Die Hälfte der Beiträge werden jeweils von Arbeitgeber und Arbeitnehmer getragen. Der Zusatzbeitrag wird von jeder Krankenkasse selbst festgelegt. Dieser liegt bei der Bosch BKK bei 1,2 Prozent.